Rahmenprogramm

Die Backhendlstation ist der ideale Ort um sich während eines Ausfluges zu stärken – Sei es mit einer Busgruppe oder im Alleingang. In unmittelbarer Nähe finden Sie Sehenswertes, das in Ihr Rahmenprogramm eingebaut werden kann! Auch die Ausflugsziele der Region sind einen Besuch wert!

Kneipp Aktiv Park

 

Im Kneipp Aktiv Park Mittleres Feistritztal haben sich 14 Gemeinden zu einem einzigartigen Tourismusprojekt vereint. Ziel ist die Verbesserung des Gesundheitsbewusstseins jedes Einzelnen.

Stundenfeld und Organuhr

In Auffen, direkt neben der Backhendlstation, befindet sich die erste Station des Kneipp Weges: Die Organuhr, die als Barfußweg ausgebildet ist, bezieht sich auf uraltes Wissen und eine 24h-Ordnung. Das Gehen mit bloßen Füßen auf den unterschiedlichen Oberflächen regt über die Fußreflexzonen die inneren Organe an und trainiert sie.

Kneippbewegungsturm

Am höchstgelegenen Punkt zwischen dem Safental und Feistritztal befindet sich der achteckige Holzturm – der Teil des Kneipp-Aktiv-Parks ist. Die Aussichtsplattform am Ortsanfang von Auffen-Großhart und direkt neben der Backhendlstation gelegen, lässt auf 30,5m Höhe die 179 Stufen vergessen und bietet einen herrlichen Blick über die Region.

zur Website des Kneipp Aktiv Park

Straußenfarm

 

Der Lindenhof befindet sich direkt neben der Backhendlstation und bietet die Möglichkeit Strauße aus nächster Nähe zu betrachten und dadurch ein Stück Natur zurückzugewinnen.

Der Strauß wird bis 2,5m groß und 120kg schwer und ist somit der größte lebende Vogel. Sie stammen ursprünglich aus dem mittelasiatischen Raum, von wo sie sich bis nach Europa und Afrika verbreiteten.

zur Website der Straußenfarm

 

Naturteich Großhart

 

Der Naturteich ist seit 1974 Naturschutzgebiet.

Die Wasserqualität ist 1a, verschiedene Vogel und Fischarten bevölkern die Reichlandschaften und haben diese Gebiete zu ihrem Lebensraum erklärt. Hier kann es passieren, dass Sie während eines Ausflugs zum Teich einer Entenfamilie oder den Zwergohrdommen begegnen.

Am besten lässt sich die Natur natürlich bei Köstlichkeiten der Region genießen.

zur Website der Gemeinde Großhart