Fasching in der Backhendlstation

Von der Backhendlstation kennt man das gute Essen und die Kulinarischen Wochen, wo es im ganzen Jahr leckere Spezialitäten gibt. Aber auch der Fasching ist in der Backhendlstation etwas ganz Besonderes und wird dort auch dementsprechend gefeiert.  Bei den Veranstaltungen in der Faschingszeit ist immer viel los und jedes Jahr aufs Neue sind diese ein wahres Highlight. Für Unterhaltung, reichlich Essen und Trinken ist immer gesorgt und die Gäste fühlen sich rundum wohl.

 

Veranstaltungen

Auch in den Wochen vor dem Faschingsdienstag geht es bereits rund in der Backhendlstation. Das Programm zu Fasching ist abwechslungsreich und für Groß und Klein bestimmt.

Beim Kindermaskenball können die Kinder ihre schönen Kostüme herzeigen und gemeinsam Spaß haben. Auch die Eltern sind immer recht herzlich zu diesem Event eingeladen. Es gibt ein Rahmenprogramm, wo die Kinder gemeinsam spielen, lachen und Spaß haben können. Ein wahres Spektakel für die Kinder.

Ausgelassen feiern und Spaß haben können auch die Erwachsenen. Beim Fleischbettlerball, am Wochenende vor dem Faschingsdienstag, sind alle, mit oder ohne Masken, recht herzlich eingeladen um einen gemütlichen Abend zu verbringen Versorgt werden die Gäste mit einer leckeren und ausgiebigen Jause und dann wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Das traditionelle Erdäpfelwurstessen am Rosenmontag und Faschingsdienstag darf natürlich in der Backhendlstation nicht fehlen. Auch der Rosenmontagsball am Nachmittag ist hier ein Pflichttermin. Spaß, Unterhaltung und gutes Essen kommt in der Backhendlstation nie zu kurz. Am Faschingsdienstag gibt es dann ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm, für alle Kinder beim bunten Kindernachmittag. Jeder kann seine schöne Verkleidung herzeigen und falls das noch nicht reicht können die Kinder sich noch schminken lassen.